Eilmeldung

Eilmeldung

Brüssel räumt auf: Kommission stellt Italien wegen Neapels Müllkrise Ultimatum

Sie lesen gerade:

Brüssel räumt auf: Kommission stellt Italien wegen Neapels Müllkrise Ultimatum

Schriftgrösse Aa Aa

Als ob Italien nicht schon tief genug im Schlamassel steckte, legt die EU-Kommission nun noch eins drauf: Wegen der Müllkrise in Neapel und der Region Kampanien hat sie der italienischen Regierung an diesem Donnerstag eine letzte schriftliche Mahnung erteilt und einen Monat Frist gesetzt, um zu zeigen, wie sie das Problem lösen will. Ansonsten will die Kommission vor Gericht ziehen.

Italien steckt nun in der Zwickmühle zwischen Anwohnern, die sich massiv gegen den Bau von Mülldeponien und -verbrennungsanlagen wehren, und dem Druck aus Brüssel, seine Abfallwirtschaft mit EU-Recht in Einklang zu bringen. Die Kommission wirft den Behörden jahrelange Versäumnisse vor und mangelnden politischen Willen. Ganz unabhängig davon, dass in dieser Branche die Mafia ihre Finger im Spiel hat.