Eilmeldung

Eilmeldung

Boris Tadic ist alter und neuer Staatspräsident Serbiens

Sie lesen gerade:

Boris Tadic ist alter und neuer Staatspräsident Serbiens

Schriftgrösse Aa Aa

Bei der Stichwahl hat er knapp gewonnen. Tadic ist auch Vorsitzender der Demokratischen Partei Serbiens. Von dem Balkon der Parteizentrale in Belgrad rief er seinen Anhängern zu: “ Dies ist ein Sieg für Serbien. Ein Sieg der Demokratie und ich glaube, wir haben bewiesen, daß wir auf dem richtigen, demokratischen Weg nach Europa sind.”

In den Straßen der serbischen Metropole feierten die Anhänger Boris Tadics ihren Sieg.
Die Serben haben entschieden. Sie wollen an Europa heranrücken. Sie wollen Mitglied der NATO werden. Slowenien hat derzeit die EU-Ratspräsidentschaft inne und gehörte einmal zu Jugoslawien. Seit 1991 ist das Land unabhängig.

Die EU-Ratspräsidentschaft hat Boris Tadic zu seinem Sieg gratuliert. Am Donnerstag wird die EU ein Abkommen mit Serbien unterzeichnen. Serben werden Erleichterungen im Umgang mit der EU zugestanden.