Eilmeldung

Eilmeldung

80 Haftbefehle gegen Mafiosi in Italien und den USA

Sie lesen gerade:

80 Haftbefehle gegen Mafiosi in Italien und den USA

Schriftgrösse Aa Aa

Die Staatsanwaltschaft von Palermo hat Haftbefehle gegen 80 Mafiosi zwischen Sizilien und New York erlassen. Viele wurden bereits festgenommen. Nach einigen Verdächtigen wurde am Nachmittag noch gesucht.

Das amerikanische FBI arbeitet eng mit der italienischen Polizei zusammen. Die Operation, die “Old Bridge” genannt und von Staatsanwälten in Palermo und New York geführt wurde, betrifft Mafia-Clans, die den Drogenhandel zwischen Italien und den USA kontrollieren, unter anderem den berüchtigten Gambino Clan.

Es ist dies die größte Aktion gegen die Mafia, seit der sogenannten Pizza Connection in den 80er Jahren. Regierungschef Romano Prodi bezeichnete die Festnahmen als “brillante Operation”.