Eilmeldung

Eilmeldung

Geschichtsmanipulation in Tschechien?

Sie lesen gerade:

Geschichtsmanipulation in Tschechien?

Schriftgrösse Aa Aa

Sechs Jahrzehnte nach der kommunistischen Machtergreifung in der Tschechosklowakei und vier Jahrzehnte nach dem Prager Frühling wird die Tschechische Republik erneut mit ihrer jüngeren Vergangenheit konfrontiert. Das staatliche “Institut zur Erforschung totalitärer Regimes”, das es seit Jahresbeginn gibt, ist im Mittelpunkt einer heftigen politischen Debatte. Ein Streitgespräch zwischen. Pavel Zacek, dem Direktor des Instituts, und Josef Skala, dem Chefberater der KP in unserer Rubrik “Agora”.