Eilmeldung

Eilmeldung

Neues Schultergelenk durch "biologische Prothese"

Sie lesen gerade:

Neues Schultergelenk durch "biologische Prothese"

Schriftgrösse Aa Aa

Italienische Chirurgen haben weltweit erstmals ein Schultergelenk transplantiert. Den Medizinern am Rizzoli Krankenhaus in Bologna gelang es, einem 47-Jährigen Patienten Knochen und Knorpel eines 10 Tage zurvor verstorbenen Organspenders einzupflanzen. Der Empfänger, ein ehemaliger Gewichtheber, litt unter schwerer Arthrose.
Bei dem Implantat handelt es sich gewissermassen um eine biologische Prothese. Dem leitende Chirurg Sandro Giannini zufolge gibt es praktisch keine Abstoßung.