Eilmeldung

Eilmeldung

9. Mai: EU feiert Europa-Tag

Sie lesen gerade:

9. Mai: EU feiert Europa-Tag

Schriftgrösse Aa Aa

Portugals Präsident Anibal Cavaco Silva sich den Europa-Tag ausgesucht, um den EU-Reformvertrag feierlich zu bestätigen. Er unterzeichnete das Ratifizierungsgesetz, das das Parlament zuvor gebilligt hatte.

Der Europa-Tag erinnert an den 9. Mai 1950, als der damalige französische Außenminister Robert Schuman in einer Rede die Grundideen für die Europäische Union darlegte.

Europaweit wird der 9. Mai mit zahlreichen Veranstaltungen gefeiert, so auch in Polen, das seit vier Jahren zum Club dazugehört. An diesem Samstag werden die Polen in Warschau bei der alljährlichen Schuman-Parade durch die Straßen ziehen.

In Spanien, in Barcelona, wurde vom berühmten Pedreira-Haus des Architekten Antoni Gaudi eine riesige EU-Fahne heruntergelassen – dem Regen zum Trotz. Die Europäische Kommission ihrerseits ließ es sich nicht nehmen, an diesem Tag EU-Mitarbeiter als Botschafter in die Schulen zu schicken, um mit den Jugendlichen über die Rolle der EU in der Welt zu diskutieren.