Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Entdeckungsreise in alten Palästen Genuas


le mag

Entdeckungsreise in alten Palästen Genuas

Mit Unterstützung von

Eine der jüngsten Kostbarkeiten auf der Liste des Weltkulturerbes ist im italienischen Genua zu finden: Die Strade Nuove, ein kleines Viertel mit besonders prachtvollen Adelspalästen. Einige sind inzwischen Museen, andere Galerien; die Stadt Genua will aber möglichst alle dieser Paläste öffentlich zugänglich machen. Dabei warten großartige Entdeckungen, wie hier im Centurione-Cambiaso-Palast.

Mehr zu:

Auswahl der Redaktion

Nächster Artikel

le mag

Nuits Sonores 2008 - Berlin in Lyon zu Gast