Eilmeldung

Eilmeldung

Großreinemachen beim durch die Kreditkrise schwer angeschlagenen US-Finanzkonzern Citigroup

Sie lesen gerade:

Großreinemachen beim durch die Kreditkrise schwer angeschlagenen US-Finanzkonzern Citigroup

Schriftgrösse Aa Aa

Die größte US-Bank Citigroup will Unternehmensteile im Wert von rund 400 Milliarden US-Dollar abstoßen – das sind rund 260 Milliarden Euro und etwa ein Fünftel des heutigen Konzerns. Die Bank schrieb in den vergangenen zwei Quartalen ein tiefrotes Minus von insgesamt 15 Milliarden Dollar und streicht derzeit Tausende Stellen. Ihre Abschreibungen wegen der Kreditkrise addieren sich auf mittlerweile über 30 Milliarden Dollar. Im Gegenzug verschaffte sich die Bank etwa ebenso viel dringend benötigtes frisches Kapital. Binnen eines Jahres hat sich der Börsenwert der Bank mehr als halbiert. Ein großer Teil der Bereiche, die nun verkauft werden sollen, stammt aus dem Immobiliensektor. Weltweit haben Banken bisher mehr als 300 Milliarden Dollar wegen der Kreditkrise an Abschreibungen oder Wertkorrekturen vorgenommen.