Eilmeldung

Eilmeldung

Bald wieder Chlor-Hähnchen im Supermarkt?

Sie lesen gerade:

Bald wieder Chlor-Hähnchen im Supermarkt?

Schriftgrösse Aa Aa

In Chlorlösung desinfizierte Hühner aus den USA sollen auch wieder auf dem europäischen Markt verkauft werden dürfen: Die EU-Kommission will das Verbot, das seit 1997 gilt, aufheben. In den USA wird das Geflügel mit Chlor desinfiziert, um Bakterien wie insbesondere Salmonellen abzutöten. Die europäischen Veterinärmediziner ziehen Hygiene-Kontrollen während der gesamten Lebensmittelkette vor.

Die Kommission will ihren Vorschlag Ende Mai präsentieren, wird sich aber auf Widerstand zum Beispiel aus Deutschland und Frankreich gefasst machen müssen.

Nach Verlautbarungen, dass Frankreich selbst gechlortes Geflügel an Saudiarabien verkauft, bekräftigte eine Kommissionssprecherin, dass nach Informationen ihrer Behörde kein Mitgliedsstaat diese Technik für den Export anwende.

Die Kommission will das Verbot zunächst für zwei Jahre aufheben und mögliche Risiken für die Verbraucher wissenschaftlich untersuchen lassen. Der Schritt soll auch die transatlantischen Handelsbeziehungen verbessern.