Eilmeldung

Eilmeldung

Bombenanschläge in Indien

Sie lesen gerade:

Bombenanschläge in Indien

Schriftgrösse Aa Aa

Bei einer Bombenserie in Nordwest-Indien sind mindestens 60 Menschen getötet worden. Erste Berichte des lokalen Fernsehens, die fünf Opfer zählten, wurden schnell nach oben korrigiert. Mindestens 100 Menschen wurden verletzt. Sechs Bomben sind binnen einer halben Stunde im Zentrum der Stadt Jaipur, der Hauptstadt des Bundesstaats Rajasthan, detoniert. Die Hauptstadt Neu Delhi und die Wirtschaftsmetropole Bombay wurden in Alarmbereitschaft versetzt. Das Innenministerium in Neu Delhi sprach von einem Terrorangriff. Es bekannte sich zunächst aber niemand zu der Tat.