Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Arabische Vermittler beenden Libanonkrise.


Libanon

Arabische Vermittler beenden Libanonkrise.

Unter dem Druck der Arabischen Liga, haben sich die Konfliktparteien im Libanon geeinigt.
Die Kämpfer der pro-iranischen Hisbollah räumten den von ihnen besetzten Zugang zum internationalen Flughafen Beiruts.
Die staatliche Fluggesellschaft MEA plant den Flugverkehr so schnell wie möglich wieder aufzunehmen.
Wenige Stunden zuvor hatte die pro-westliche Regierung von Ministerpräsident Fuad Siniora Maßnahmen gegen die Hisbollah zurückgenommen.
Sie sahen unter anderem Schritte gegen das geheime Kommunikationsnetz der Hisbollah-Miliz vor. Dem Vernehmen nach soll nun binnen weniger Tage ein neuer Staatspräsident gewählt werden.
Bei den schwersten Kämpfen seit Ende des libanesischen Bürgerkrieges 1990 sind mindestens 82 Menschen ums Leben gekommen.

Mehr zu:

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden. euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

Nächster Artikel

welt

Noch immer erreichen viel zu wenig Hilfsgüter die notleidenden Menschen in Birma