Eilmeldung

Eilmeldung

Frankreich: Zehntausende demonstrieren gegen Kündigung Zehntausender

Sie lesen gerade:

Frankreich: Zehntausende demonstrieren gegen Kündigung Zehntausender

Schriftgrösse Aa Aa

Mehrere zehntausend Menschen haben in Paris gegen den geplanten Stellenabbau im Bildungswesen protestiert. Ihr Unmut richtete sich gegen die Reformpläne des Präsidenten. Um den Haushalt zu sanieren, will Nicolas Sarkozy allein in diesem Jahr 23.000 Stellen streichen, die Hälfte davon im Schulbetrieb.

Rund 20.000 Teilnehmer zählte die Polizei, die organisierende Gewerkschaft mehr als doppelt so viele. Bereits vor drei Tagen hatte ein landesweiter Streik Schulen und Behörden lahmgelegt.

Kommenden Donnerstag wollen auch die Beschäftigten der Verkehrsbetriebe die Arbeit niederlegen. Sie lehnen es wie die Lehrer ab, künftig 41 Jahre lang Dienst zu schieben und Überstunden zu machen. Die Mehrarbeit koste den Arbeitsplatz des Kollegen, fürchteten die Demonstranten, in Anspielung auf Sarkozys Wahlkampfmotto “Mehr arbeiten um mehr zu verdienen.”