Eilmeldung

Eilmeldung

Eastwood, Jolie, Maradona: Großes Kino in Cannes

Sie lesen gerade:

Eastwood, Jolie, Maradona: Großes Kino in Cannes

Schriftgrösse Aa Aa

Hollywoodveteran Clint Eastwood ist in Südfrankreich eingetroffen, um auf dem Festival in Cannes seinen neuen Film “Changeling” vorzustellen. An seiner Seite die Hauptdarstellerin und Lebenspartnerin von Brad Pitt, Angelina Jolie, die Zwillinge erwartet. Der 77-jährige vierfache Oscarpreisträger Clint Eastwood führte in dem Entführungsdrama Regie und schrieb auch die Musik.

Auf der Pressekonferenz präsentierten sich Eastwood und Jolie in Bestlaune und witzelten über Eastwoods einstige Paraderolle Dirty Harry. Jolie spielt in “Changeling” eine allein erziehende Mutter 1928 in Los Angeles, deren Sohn verschwindet. Fünf Monate später präsentiert ihr die korrupte Polizei ein fremdes Kind als großen “Fahndungserfolg”. Der Film basiert auf einer wahren Begebenheit.

Auch Fußballstar Diego Maradona ist vorort. Der Film des Regisseurs Emir Kusturica über das Leben des argentinischen Sportlers läuft in Cannes im offiziellen Wettbewerb außer Konkurrenz.