Eilmeldung

Eilmeldung

Suche nach vermissten Kindern

Sie lesen gerade:

Suche nach vermissten Kindern

Schriftgrösse Aa Aa

Der Dachverband “Missing Children Europe” hat eine stärkere Zusammenarbeit der EU-Länder bei der Suche nach vermissten Kindern gefordert. Für eine schnelle grenzüberschreitende Suche reservierte Brüssel die Telefonnummer 116 000 als europäische Anlaufstelle. Bislang beteiligten sich aber nur sechs von 27 EU-Staaten. In Frankreich werden etwa auf Anzeigentafeln französischer Autobahnen Informationen über ein vermisstes Kind eingeblendet. Wie viele Kinder derzeit in der EU als vermisst oder entführt gelten, ist laut Barrot nicht erfasst. Schätzungen gingen von bis zu 116.000 aus.