Eilmeldung

Eilmeldung

Star-Regisseur Sydney Pollack gestorben

Sie lesen gerade:

Star-Regisseur Sydney Pollack gestorben

Schriftgrösse Aa Aa

Der amerikanische Star-Regisseur und Oscar-Gewinner Sydney Pollack ist tot. Wie eine Sprecherin seiner Familie mitteilte, starb Pollack am Montag in seinem Haus in Los Angeles an einem Krebsleiden. Er war 73 Jahre alt. Pollack begann seine Karriere in den 50er Jahren zunächst als Schauspieler. Er drehte zwanzig Filme, darunter Klassiker wie “Tootsie” mit Dustin Hoffman in einer der Hauptrollen – als erfolgloser Schauspieler, der versucht, als Schauspielerin eine Rolle zu ergattern.

Pollack galt als Lieblingsregisseur der Hollywoodstars. Siebenmal stand allein Robert Redford für ihn vor der Kamera, auch in “Jenseits von Afrika”. Für diesen Film erhielt Sydney Pollack 1985 als bester Regisseur den Oscar. Pollack stammte aus einer russischen Einwandererfamilie. Seit 1958 war er mit der Schauspielerin Claire Griswold verheiratet, mit der er drei Kinder hatte.