Eilmeldung

Eilmeldung

Generationswechsel bei nordirlands Protestanten

Sie lesen gerade:

Generationswechsel bei nordirlands Protestanten

Schriftgrösse Aa Aa

Ministerpräsident Ian Paisley hat am Samstag den Vorsitz der von ihm gegründeten Demokratischen Unionisten an seinen 28-jährigen Stellverteter Peter Robinson abgegeben. In der kommenden Woche wird er als Ministerpräsident zurücktreten.

Seinen Anhängern gabt er dies mit auf den Weg: “Ich möchte, daß die Partei am Kurs der vergangenen Jahren festhält und das Land dahin führt, daß es Unionismus nicht als Import empfindet, sondern als wahre irische Partei sieht”.

Paisley hat eine erstaunliche politische Kehrtwende unternommen. Als Ministerpräsident regierte er zusammen mit der katholischen Sinn Fein, die er jahrelang als Sympathisanten von Terroristen bekämpft hatte.

So scheidet der 82-jährige kämpferische Protestant, der sich als Neinsager einen Namen machte, als Vertreter des Friedensprozesses, aus der Politik.