Eilmeldung

Eilmeldung

Amerikaner und Japaner gewinnen Prinz-von-Asturien-Preis

Sie lesen gerade:

Amerikaner und Japaner gewinnen Prinz-von-Asturien-Preis

Schriftgrösse Aa Aa

In der Kateogrie wissenschaftliche und technische Forschung. Eine von 8 Kategorien.
Die Bekanntgabe fand im nordspanischen Orviedo statt. Der Vorsitzende der 31köpfigen Jury verlas die Gewinner des mit 50.000 Euro dotierten Preises. Der Preis gilt als der Nobelpreis Spaniens.

Die Sieger erhalten außerdem eine Skulptur des katalanischen Künstlers Joan Miro. Fünf Wissenschaftler, drei Amerikaner und zwei Japaner, wurden geeehrt. Der Physiker Sumio Iijma, Robert Langer vom MIT, Shuji Nakamurea, Chemieprofessor Tobin Marks und Professer George Whitesides.

Die fünf Wissenschaftler sind für ihre technischen Neuentwicklungen und wissenschaftlichen Erfindungen im Kampf gegen die weltweite Armut und bei der Bekämpfung von Krankheiten geehrt worden.

Beispielsweise ist es durch ihre Erfingungen möglich, preiswerte Wasseraufbereitungsanlagen herzustellen.

Durch neue Operationsmaterialen sind bisher unmöglich geglaubte Hirn- und Krebsoperation machbar.