Eilmeldung

Eilmeldung

McCain warnt Amerikaner vor Obama

Sie lesen gerade:

McCain warnt Amerikaner vor Obama

Schriftgrösse Aa Aa

Nach dem Sieg Obamas bei den US-Demokraten stürzt sich der Republikaner John McCain nun vollends in den Kampf ums Weiße Haus. Wer auch immer gewinne, sagte McCain, die Richtung, in die die USA gingen, werde sich dramatisch ändern.

Schon vor der Entscheidung bei den Demokraten für Barack Obama hatte sich McCain auf Obama als Gegner eingeschossen: “Amerikaner sollten die Urteilsfähigkeit eines Mannes in Frage stellen, der bereit ist sich mit Tyrannen von Havana bis Pjöngyang bedingungslos an einen Tisch zu setzen. Es ist dies derselbe Mann, der nicht in den Irak gereist ist, der nicht mit General Petraeus gesprochen hat und der sich nicht von den Fortschritten, die unser Militär im Irak erreicht hat, informiert hat.”

Vietnam-Veteran McCain befürwortet die amerikanische Präsenz im Irak und versprach, sich als Präsident für eine neue Energiepolitik und eine geringere amerikanische Abhängigkeit von arabischem Öl einzusetzen.