Eilmeldung

Eilmeldung

Clinton will Niederlage am Samstag eingestehen

Sie lesen gerade:

Clinton will Niederlage am Samstag eingestehen

Schriftgrösse Aa Aa

Der designierte demokratische Präsidentschaftskandidat Barack Obama hat sich auf die Suche nach einem geeigneten Vizepräsidenten begeben. Vor Beginn der heißen Phase im Kampf um das Weiße Haus wurde dem 46-Jährigen aber zunächst einmal gratuliert, darunter auch von US-Außenministerin Condoleezza Rice.

Unterdessen wird seine Konkurrentin Hillary Clinton nun am Samstag ihre Kampagne für die Präsidentschaftskandidatur der Demokraten offiziell beenden. Das erklärte ihr Sprecher. Die Ex-First-Lady hatte bereits erklärt, für eine Kandidatur für das Amt des Vizepräsidenten offen zu sein.