Eilmeldung

Eilmeldung

Dino Risi - Italienischer Filmregisseur stirbt 91-jährig in Rom

Sie lesen gerade:

Dino Risi - Italienischer Filmregisseur stirbt 91-jährig in Rom

Schriftgrösse Aa Aa

Der italienische Filmregisseur Dino Risi ist im Alter von 91 Jahren in Rom gestorben. Der Meister der commedia all’italiana erhielt viele Preise, 2002 wurde er in Venedig mit dem Goldenen Löwen für sein Lebenswerk ausgezeichnet.

Risi wurde 1916 in Mailand geboren. Zunächst studierte er Medizin, spezialisierte sich auf die Psychiatrie, wandte sich dann aber dem Kino zu.
Er drehte mit großen Schauspielern wie etwa Marcelo Mastroianni, Senta Berger, Sophia Loren oder Romy Schneider.

Als eines seiner größten Werke gilt der Streifen “Verliebt in scharfe Kurven” aus dem Jahr 1962 mit Vittorio Gassman und Jean Louis Trintignant. Als bester ausländischer Film wurde die Komödie mit dem New York Film Critics Circle Award ausgezeichnet.

Besonders bekannt ist sein Film “Profumo di donna” – “Der Duft der Frauen” mit Vittorio Gassman, von dem Hollywood 1992 ein Remake mit Al Pacino in der Hauptrolle machte. Risi drehte über 40 Filme. 2004 erhielt er den italienischen Verdienstorden.