Eilmeldung

Eilmeldung

Südkoreanische Regierung bietet Rücktritt an

Sie lesen gerade:

Südkoreanische Regierung bietet Rücktritt an

Schriftgrösse Aa Aa

Südkoreas Regierungschef Han Seung Soo und seine gesamte Regierung haben geschlossen ihren Rücktritt angeboten. Damit reagierten sie auf massive Proteste in der Bevölkerung gegen die Wiederaufnahme von Rindfleischimporten aus den USA, hieß es. Präsident Lee Myung Bak hatte im April beschlossen, die Rindfleischimporte aus den USA wieder aufzunehmen, ungeachtet der Bedenken gegen möglicherweise BSE-infiziertes Fleisch. Nach dem kollektiven Rücktrittsangebot der Regierung wird erwartet, dass der Präsident einige der Demissionen annimmt. Auch für heute werden in Südkorea wieder landesweite Proteste von mindestens einer Million Menschen erwartet. Trotz wiederholter Bekräftigungen der Regierungen in Seoul und Washington, dass US-Rindfleisch nachweislich sicher sei, waren in den vergangenen Wochen zehntausende Menschen aus Protest gegen die Wiederaufnahme der Importe auf die Straße gegangen.