Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Gegenoffensive nach Taliban-Erfolgen in Afghanistan geplant


welt

Gegenoffensive nach Taliban-Erfolgen in Afghanistan geplant

Nach den jüngsten Erfolgen der radikalislamischen Taliban im Süden Afghanistans bereiten afghanische und ausländische Sicherheitskräfte einen Gegenangriff vor. Wie das Verteidigungsministerium in Kabul mitteilte, werden in der Provinz Kandahar Tausende Soldaten zusammengezogen. Auch ein Sprecher der Internationale Schutztruppe ISAF bestätigte, dass NATO-geführte Einheiten in der Region “umgruppiert” würden.
In der Nacht zu Montag hatten etwa 500 Aufständische in einer Großoffensive vier Dörfer nördlich der Stadt Kandahar besetzt.

Nach Angaben der örtlichen Polizei legten die Taliban-Kämpfer Minen und zerstörten Brücken, um den Vormarsch der Sicherheitskräfte zu behindern. Tausende Bewohner der betroffenen Gemeinden sind nach Berichten von Augenzeugen aus Angst vor Luftangriffen auf der Flucht.

Ein Sprecher der Taliban erklärte, diese seien gut ausgerüstet und “auf alles vorbereitet”.
Erst am Freitag hatten die Taliban rund 400 Gesinnungsgenossen aus einem Gefängnis in Kandahar befreit.

Mehr zu:

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden. euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

Nächster Artikel

welt

Frankreich: Sarkozy will kleinere, flexiblere Armee