Eilmeldung

Eilmeldung

Margaret Atwood mit Prinz-von-Asturien-Preis ausgezeichnet

Sie lesen gerade:

Margaret Atwood mit Prinz-von-Asturien-Preis ausgezeichnet

Schriftgrösse Aa Aa

Die kanadische Schriftstellerin Margaret Atwood ist mit dem Prinz-von-Asturien-Preis für Geisteswissenschaften ausgezeichnet worden. Der Prinz-von-Asturien-Preis wird in insgesamt acht Sparten vergeben und gilt als der spanische Nobel-Preis. Atwood ist eine der wichtigsten Autorinnen des englischsprachigen Raums, ihre Arbeiten wurden in mehr als dreißig Sprachen übersetzt. Im Jahr 2000 erhielt sie den Booker-Preis, die höchste Auszeichnung der englischsprachigen Literatur. Zu ihren bekanntesten Romanen zählen: “Die essbare Frau”, “Lady Orakel”, “Die Unmöglichkeit der Nähe”, “Katzenauge” und “Die Räuberbraut”. Die Handlungen ihrer Werke beschäftigen sich mit der Stellung der Frau und den Änderungen der Geschlechterrollen. Preisträger auf dem Gebiet der Geisteswissenschaften waren in den vergangenen Jahren unter anderem die Schriftsteller Carlos Fuentes, Günter Grass und Doris Lessing.
Im vergangenen Jahr ging der Preis an den israelischen Schriftsteller Amos Oz.