Eilmeldung

Eilmeldung

Waldbrand verursacht Stromausfall in Athen

Sie lesen gerade:

Waldbrand verursacht Stromausfall in Athen

Schriftgrösse Aa Aa

Wegen eines großen Waldbrandes ist in Teilen Athens der Strom ausgefallen. Hunderte Menschen blieben im Zentrum der griechischen Hauptstadt in Fahrstühlen stecken. Auch verdunkelten Rauchwolken die Stadtteile im Süden und Osten der Vier-Millionen-Metropole. Der Waldbrand tobt auf dem Berg Hymettus im Osten Athens. Die Flammen zerstörten eine wichtige Hochspannungsleitung. Die Ursache des Feuers war unklar. In Mittelgriechenland wurden Temperaturen um die 38 Grad Celsius gemessen. Um den Brand in der Nähe der griechischen Hauptsadt unter Kontrolle zu bringen setzte die Feuerwehr zahlreiche Löschzüge sowie Flugzeuge und Hubschrauber ein. Im vergangenen Sommer waren bei tagelangen Bränden mehr als 60 Menschen ums Leben gekommen. Auch wurden damals rund 1500 Häuser zerstört.