Eilmeldung

Eilmeldung

Letzter Arbeitstag von Bill Gates bei Microsoft

Sie lesen gerade:

Letzter Arbeitstag von Bill Gates bei Microsoft

Schriftgrösse Aa Aa

Bill Gates hat endgültig seinen Abschied von Microsoft genommen. Der 52jährige Firmengründer beendete seinen letzten Arbeitstag und will sich künftig ganz auf seine karikative Stiftung konzentrieren. Gates, der sich bereits vor einigen Jahren aus dem Microsoft-Tagesgeschäft zurückgezogen hatte, gilt als DER Wegbereiter der Informationstechnologie.

Er werde als derjenige in die Geschichte eingehen, der unseren Alltag revolutioniert habe, sagt der Branchenjournalist Lance Ulanoff. Wenn man die 70er und 80er Jahre mit unserer computerisierten Welt von heute vergleiche, werde klar, wie sehr seine Vision Wirklichkeit geworden sei.

Bill Gates wurde durch seine zukunftsweisende Arbeit zum Weltbürger. Gleichzeitig vergrößerte sich indes auch der Abstand zwischen dem Teil der Welt, der den technologischen Fortschritt mitmachte und dem, der dazu nicht in der Lage war.

Den Opfern dieses Modernisierunggefälles hat sich seine Milliarden schwere Bill-und-Melinda-Gates-Stiftung verschrieben, die er zusammen mit seiner Frau betreibt.