Eilmeldung

Eilmeldung

Mandela von der Terrorliste - zum 90. Geburtstag

Sie lesen gerade:

Mandela von der Terrorliste - zum 90. Geburtstag

Schriftgrösse Aa Aa

Fast 50.000 Menschen feierten gestern bei einem Konzert in London den 90. Geburtstag von Nelson Mandela. Das Geburtstagsständchen war verfrüht – denn erst in zehn Tagen feiert Nelson Mandela wirklich seinen 90. Geburtstag. Aber vielleicht kommt ein Geschenk aus den USA gerade rechtzeitig: Präsident George W. Bush liegt ein Gesetz zur Unterschrift vor, dass den Friedensnobelpreisträger – und ehemaligen Freiheitskämpfer – von der US-Liste der Terrorverdächtigen nimmt.

Mandela selbst, wollte lieber das historische Anti-Apartheid Konzert feiern, vor 20 Jahren, ebenfalls in London. Bis in die südafrikanischen Gefängniszellen habe das Echo geklungen. Für seinen Kampf gegen die weiße Vorherrschaft in Südafrika saß Mandela fast 30 Jahre im Gefängnis – während auf der ganzen welt Menschen für seine Befreiung eintraten.