Eilmeldung

Eilmeldung

Erstes Treffen zwischen Bush und Medwedew

Sie lesen gerade:

Erstes Treffen zwischen Bush und Medwedew

Schriftgrösse Aa Aa

Kurz vor Beginn des G8-Gipfels ist US-Präsident George W. Bush erstmals mit dem russischen Präsidenten Dmitri Medwedew zusammengetroffen. Medwedew hatte Anfang Mai sein Amt angetreten.

Die amerikanisch-russischen Beziehungen sind angespannt. Seit dem Treffen zwischen Bush und Medwedews Amtsvorgänger Waldimir Putin im April in Sotschi seien beide Seiten nicht vorangekommen, erklärte Medwedews außenpolitischer Berater Sergej Prichodko.

Zu den offenen Streitfragen zwischen Russland und den USA gehören die Erweiterung der NATO, das im kommenden Jahr auslaufende Abkommen zur Beschränkung des Atomwaffenarsenals und der geplante US-Raketen-Schutzschild in Europa. Die vorgesehene Stationierung von Abfangraketen in Polen und das dazugehörige Radarsystem Tschechien werden von Moskau vehement abgelehnt.