Eilmeldung

Eilmeldung

Besorgnis im Westen über iranische Raketentests

Sie lesen gerade:

Besorgnis im Westen über iranische Raketentests

Schriftgrösse Aa Aa

Der Westen hat sich besorgt über den Raketentest im Iran gezeigt. Unter anderem testete die Führung in Teheran nach Agenturangaben die “Shahab 3”, die ganz Israel vernichten könnte.

Die deutsche Regierung mahnte Teheran, angesichts der wachsenden Spannungen jede Art des Säbelrasselns und der Provokation zu unterlassen.

Bei einer Pressekonferenz im Pentagon sagte der amerikanische Verteidigungsminister Robert Gates, alle wüssten, was ein möglicher Konflikt in ausgerechnet dieser Region für Folgen hätte.

Der ehemalige Nahost-Sonderbeauftragte, Unterstaatssekretär William Burns sagte, es liege jetzt auf der Hand, dass der Iran seine nuklearen Kapazitäten ausbaue.

Der iranische Präsident Machmut Achmadinedschad hatte am Dienstag ungeachtet der Spannungen einen möglichen Angriff Israels oder der USA ausgeschlossen.