Eilmeldung

Eilmeldung

Gründungsgipfel für Mittelmeer-Union

Sie lesen gerade:

Gründungsgipfel für Mittelmeer-Union

Schriftgrösse Aa Aa

In Paris hat am Sonntagnachmittag der Gipfel zur Gründung einer Mittelmeer-Union begonnen. Im Grand Palais sind die 27 Staats- und Regierungschefs der EU und Vertreter der Anrainerstaten des Mittelmeeres zusammengekommen. Während des gut
dreistündigen Gipfels wollen sie feierlich die Mittelmeerunion gründen. Der Gipfel wird geinsam vom französischen Präsidenten Nicolas Sarkozy und dem ägyptischen Präsidenten Hosni Mubarak geleitet.

Sarkozy rief in seiner Eröffnungsansprache dazu auf, bestehende Meinungsverschiedenheiten zu überwinden, um die neue Union zu einem Instrument des Friedens zu machen. Mubarak warnte vor einer Bevölkerungsexplosion in den Ländern südlich Mittelmeeres.

Sarkozy mußte seinen ambitionierten Pläne für eine Mittelmeer-Union zurückschrauben. Deutschland und andere EU-Mitglieder erzwangen, daß auch die EU-Staaten, die nicht ans Mittelmeer grenzen, beteiligt werden.