Eilmeldung

Eilmeldung

Viele Serben gegen die Auslieferung Karadzics an Den Haag

Sie lesen gerade:

Viele Serben gegen die Auslieferung Karadzics an Den Haag

Schriftgrösse Aa Aa

Sein Foto prangt auf der Seite eins sàmtlicher serbischer Zeitungen, selbst wenn die meisten Medien weit davon entfernt sind, die Verhaftung zu begrüßen. Die Meinungen darüber sind geteilt, auch in der Bevölkerung.

Für nicht wenige ist Karadzic schlicht ein Volksheld, für andere bleibt er auf jeden Fall ein Serbe, der nur in Serbien vor Gericht gestellt werden sollte. “Wir wissen nicht, ob er schuldig ist, ob er tatsächlichen jemanden getötet hat oder nicht”, so dieser Mann. “Für die Regierung ist es OK, ihn nach Den Haag zu schicken, für die Leute aber nicht.” “Für Den Haag ist die Verhaftung gut”, so ein anderer, “doch andererseits ist es unser Mann, ich wünsche nicht, dass er so endet wie andere.” “Für mich ist es ein Schock, ich stamme aus der bosnischen Serben-Republik”, meint eine Frau. Dass Karadzic der schlimmsten Verbrechen seit Ende des Zweiten Weltkriegs schuldig sein könnte, glaubt offenbar kaum jemand in Serbien.