Eilmeldung

Eilmeldung

Kursgewinne an europäischen Börsen

Sie lesen gerade:

Kursgewinne an europäischen Börsen

Schriftgrösse Aa Aa

An den europäischen Börsen geht es wieder nach oben. Frankfurt stieg um rund 1,5 Prozent, Zürich sogar fast zwei Prozent.

Gefragt waren wieder Banken-Werte. Royal Bank of Scotland, HSBC und BNP Paribas waren die großen Gewinner.

Die sinkenden Ölpreise wirkten sich unterschiedlich aus. Während die Titel von BP und Totel sanken, konnte Royal Dutch Shell leicht zulegen.

Der Euro fiel. Die EZB setzte den Referenzkurs auf
1, 5741 Dollar fest. Rohöl kostete in London 127 Dollar pro Barrel.