Eilmeldung

Eilmeldung

McDonald's kehrt in Gewinnzone zurück

Sie lesen gerade:

McDonald's kehrt in Gewinnzone zurück

Schriftgrösse Aa Aa

Die weltgrösste Restaurant-Kette McDonald’s bleibt ein globales Erfolgsunternehmen. Im zweiten Quartal wurde ein Überschuss von rund 760 Millionen Euro erwirtschaftet. Voriges Jahr musste in dem Zeitraum noch ein Verlust von 450 Millionen Euro verbucht werden. Damals hatte sich McDonald’s aus dem Lateinamerika-Geschäft zurückgezogen.

Investoren jedenfalls haben wieder Vertrauen in das Unternehmen. Nach der Bekanntgabe der Zahlen zog die Aktie an und lag am Mittwoch im Plus. Nach von McDonald’s haben vor allem die Umsätze im Ausland zu dem Gewinnanstieg beigetragen. Insbesondere in Europa und Asien konnte mal deutlich zulegen. Dabei profitiert die Kette offenbar vom Wirtschaftsabschwung. Viele Kunden schauen auf die Preise und ziehen McDonald’s den teureren Restaurants vor.