Eilmeldung

Eilmeldung

Anti-Raucher-Impfstoff kappt die Lust auf die nächste Zigarette

Sie lesen gerade:

Anti-Raucher-Impfstoff kappt die Lust auf die nächste Zigarette

Schriftgrösse Aa Aa

Forscher am schwedischen Karolinska-Institut in einen Anti-Raucher-Impfstoff entwickelt, der derzeit an 400 Testpersonen in Skandianvien auf seine Wirksamkeit hin überprüft wird, zunächst als Rückfall-Prophylaxe-Impfung für frühere Raucher.
Das Wirkprinzip ist simpel. Wer den Impfstoff gespritzt bekommt, fängt an, Antikörper gegen den “Erreger”, das Nikotin, zu produzieren. Der Suchtstoff kann nicht die Blut-Hirn-Schranke passieren, der Zugang ins zentrale Nervensystem ist gekappt.