Eilmeldung

Eilmeldung

Karadzic schon am Montag in Den Haag?

Sie lesen gerade:

Karadzic schon am Montag in Den Haag?

Schriftgrösse Aa Aa

Schon am Montag könnte der frühere bosnische Serbenführer Radovan Karadzic an das Kriegsverbrechertribunal in Den Haag überstellt werden. Ein Ermittlungsrichter des Belgrader Sondergerichtes hatte Karadzic gleich nach der Festnahme vernommen und dabei entschieden, dass die Voraussetzungen für dessen Überstellung an das Haager Gericht erfüllt seien.

Unterdessen hat die Freundin Karadzics bestritten, dass sie gewusst habe, wer sich hinter dem angeblich weitgereisten Seelenarzt Doktor Dragan Dabic verberge. Karadzic hatte während seines Doppellebens “Mila” als die Liebe seines Lebens bezeichnet. Doch dieses Leben wird nun wahrscheinlich ohne Frauen fortgeführt werden müssen.

In Belgrad kam es unterdessen erneut zu Demonstrationen einiger Anhänger Karadzics.
Die Teilnehmer, darunter Vertreter der oppositionellen nationalistischen Partei, beschimpften Präsident Tadic als Verräter.