Eilmeldung

Eilmeldung

Dramatisches Schauspiel am Himmel: totale Sonnenfinsternis

Sie lesen gerade:

Dramatisches Schauspiel am Himmel: totale Sonnenfinsternis

Schriftgrösse Aa Aa

Der 1. August 2008 erlebt auf einem bestimmten Streifen der Erde eine totale Sonnenfinsternis: der Mond schiebt sich zwischen Erde und Sonne.

In Teilen Deutschlands – vor allem im Osten – war bei wolkenlosem Himmel eine partielle Sonnenfinsternis zu beobachten.

Hochzeiten haben bei einem solchen Naturereignis Hochkonjunktur, zumindest diesmal an Orten wie in Nowosibirsk. Olga Iwanova erzählt, sie komme gerade vom Standesamt mit ihrem frisch vermählten Gatten: “300 Paare haben sich für heute angemeldet”, berichtet sie.

Eine komplette Sonnenfinsternis erleben nur die Menschen in einem etwa 270 Kilometer breiten Streifen, größtenteils in der nördlichen Halbkugel.

Der Sonnenfinsternis vom 1. August folgt am 16. August eine partielle Mondfinsternis, die auch von Mitteleuropa auch zu beoabachten sein wird.