Eilmeldung

Eilmeldung

Waldbrände in Türkei eingedämmt

Sie lesen gerade:

Waldbrände in Türkei eingedämmt

Schriftgrösse Aa Aa

Der verherrende Waldbrand an der türkischen Mittelmeerküste hat eine Schneise der Verwüstung hinterlassen. Mindestens ein Mensch kam ums Leben. Ein weiterer wird noch vermisst. In vielen Siedlungen zerstörte das Feuer Hab und Gut der Einwohner. Viele mussten vor den Flammen flüchten. Sechs Dörfer wurden evakuiert, in vier weiteren richtete das Feuer schwere Schäden an.

Medienberichten zufolge ist inzwischen eine Fläche von 10.000 Hektar betroffen. Aufgrund heftiger Winde, dichten Rauchs und großteils unwegsamen Geländes ist die Bekämpfung des Brandes äußerst schwierig. Das Feuer wurde wahrscheinlich durch Funken aus Stromleitungen verursacht. Touristen, die an den Stränden Urlaub machen, sind von den Bränden im bergigen Hinterland jedoch nicht bedroht. In Antalya ist zurzeit Feriensaison.