Eilmeldung

Eilmeldung

Mbeki vermittelt in Harare

Sie lesen gerade:

Mbeki vermittelt in Harare

Schriftgrösse Aa Aa

In Simbabwe hat der südafrikanische Staatspräsident Thabo Mbeki seine Vermittlungsmission aufgenommen. Mbeki traf am Sonntagmittag zu Gesprächen mit Präsident Robert Mugabe und Oppositionsführer Morgan Tsvangirai zusammen.

Offenbar steht ein Durchbruch in den Verhandlungen zwischen Regierung und Opposition bevor. Oppositionsführer Tsvangirai ist demnach bereit, die Wahl Mugabes anzuerkennen und unter ihm als Regierungschef einer Übergangsregierung zu fungieren. In zwei bis fünf Jahren soll es dann Neuwahlen geben.

Ein Abkommen muß vor allem von den Spitzen der Sicherheitsorgane gebilligt werden. Sie wollen sicherstellen, daß sie in der Nach Mugabe-Ära nicht der Strafverfolgung durch ein internationales Tribunal ausgesetzt werden können.