Eilmeldung

Eilmeldung

Krisentreffen der NATO-Außenminister

Sie lesen gerade:

Krisentreffen der NATO-Außenminister

Schriftgrösse Aa Aa

Der Krisengipfel der NATO hat begonnen. In Brüssel treffen sich die Außenminister der Allianz um ihr weiteres Vorgehen im russisch-georgischen Konflikt zu beraten.

Dass es keine einfache Sitzung wird, bestätigte vor dem Treffen der deutschen Außénnminmister Frank-Walter Steinmeier. Die großen Meinungsunterschiede über den künftigen Umgang mit Russland, erwähnte er nicht. Aber er verlangte, daß Russland sich zumindest aus Kerngeorgien zurückziehen muß, damit Gespräche über eine dauerhaften Waffenstillstand möglich werden.

Bei dem Krisentreffen wollen die Außennminister der NATO-Staaten das Vorgehen Russlands als “unverhältnismäßig”, verurteilen. Streit gibt es darüber, ob das gemeinsame Gremium, der NATO-Russland-Rat, weiter arbeiten kann.

Die amerikanische Regierung drängt auf eine Isolation Russlands. Ein Großteil der Europäer will Russland weiter einbinden.