Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Die Unglücksmaschine MD-82


welt

Die Unglücksmaschine MD-82

Die Madrider Unglücksmaschine war vom Typ MD-82. Mit Fast 1200 verkauften Exemplaren ist die rund 30 Jahre alte MD-80-Reihe die erfolgreichste des Flugzeugbauers McDonnel Douglas, der heute zu Boeing gehört. Die letzte Maschine dieses Typs wurde vor neun Jahren ausgeliefert.Spanischen Medienberichten zufolge war das Unglücksflugzeug 20 Jahre alt. Ein erster Startversuch war offenbar wegen technischer Probleme abgebrochen worden.
Spanair, die zweitgrößte spanische Fluglinie, ist eine Tochter der skandinavischen Gesellschaft SAS. Im Airline-Verbund Star Alliance ist sie Partner der deutschen Lufthansa. Die Gesellschaft ist wirtschaftlich ins Trudeln geraten. Ein Sparplan vom Juli sieht die Streichung von fast einem Drittel der Stellen vor.

Mehr zu:
Nächster Artikel

welt

USA und Polen unterzeichnen Abkommen über US-Raketenschild