Eilmeldung

Eilmeldung

Polizei in Denver nimmt mehrere Personen fest: Sie wollten Obama töten

Sie lesen gerade:

Polizei in Denver nimmt mehrere Personen fest: Sie wollten Obama töten

Schriftgrösse Aa Aa

Die Polizei in Denver im US-Bundesstaat Colorado hat mindestens drei Personen festgenommen, die wahrscheinlich ein Attentat auf Präsidentschaftsbewerber Barack Obama planten. Einem lokalen Fernsehsender zufolge handelt es sich bei den Festgenommenen um Mitglieder der amerikanischen Neo-Nazi-Szene. Amerikanischen Medien berichteten, die Verdächtigen hätten zugegeben, nach Denver gekommen zu sein, um Obama auf dem Parteitag am Donnerstag im Denver-Stadion zu töten.

Einer der Festgenommenen war der Polizei durch sein unruhiges Fahrverhalten aufgefallen. In seinem gemieteten Pick-up fand die Polizei zwei Scharfschützengewehre, Walkie-Talkies, eine kugelsichere Weste und das Aufputschmittel Methamphetamin. Einer seiner Komplizen stürzte sich aus dem Zimmer eines Hotels, um der Polizei zu entfliehen, wurde aber am Boden mit einem gebrochenen Bein festgenommen.