Eilmeldung

Eilmeldung

Ban Ki Moon kritisiert Kremel

Sie lesen gerade:

Ban Ki Moon kritisiert Kremel

Schriftgrösse Aa Aa

Nach der Anerkennung von Abchasien und Südossetien durch Moskau sehen die westlichen Länder kaum mehr Chancen auf eine gemeinsame UN-Resolution zur Kaukasus-Krise. UN-Generalsekretär Ban Ki Moon ließ durch eine Sprecherin den russischen Schrit kritisieren:

“Die heutigen Entwicklungen können weitergehende Auswirkungen auf Sicherheit und Stabilität im Kauasus haben. Der Generalsekretär bedauert, daß laufende Bemühungen, eine diplomatische Lösung zu finden, erschwert werden könnten”, sagte eine Sprecherin des UN-Generalsekretärs.

Unter Federführung Frankreichs hatten die westlichen Länder in den vergangenen Tagen versucht, eine auch für Russland annehmbare Resolution zu erarbeiten. Bei den Vorgesprächen mit Russland soll es dem Vernehmen nach Fortschritte gegeben haben. Schwierigster Punkt sei die Frage der territorialen Integrität Georgiens gewesen. Der russische Schritt kompliziere die Lage.