Eilmeldung

Eilmeldung

Muslimischer Fastenmonat Ramadan beginnt

Sie lesen gerade:

Muslimischer Fastenmonat Ramadan beginnt

Schriftgrösse Aa Aa

Für Muslime in aller Welt beginnt heute der Fastenmonat Ramadan. In Kairo und an anderen Orten des Nahen Ostens nannten die zuständigen Stellen diesen Montag als ersten Tag des Fastenmonats. Nun müssen Muslime vom Tagesanbruch bis zum Sonnenuntergang auf Essen, Trinken, Rauchen und Geschlechtsverkehr verzichten.
Fasten ist eine der fünf Säulen des Islam.

Gefastet wird aber nur am Tage, nach Sonnenuntergang wird oft besonders ausgiebig gegessen. Das macht den Ramadan in Zeiten steigender Preise besonders teuer, zumal noch andere Ausgaben dazu kommen – wie die Ramadan-Laternen und am Ende des Fastenmonats Geschenke für die Kinder.

Die Einkommen der Leute reichten nicht mehr aus, sagte eine Frau in Kairo, und nach dem Fest des Fastenbrechens beginne dann auch noch die Schule!

Mit dem dreitägigen Fest des Fastenbrechens, auch Zuckerfest genannt, geht der Fastenmonat Ramadan zu Ende.