Eilmeldung

Eilmeldung

Regierung und Gewerkschaften ringen um Rettungsplan für Alitalia

Sie lesen gerade:

Regierung und Gewerkschaften ringen um Rettungsplan für Alitalia

Schriftgrösse Aa Aa

In Italien versuchen Regierung und Gewerkschaften der insolventen Alitalia, in neuen Gesprächen einen Rettungsplan zu finden. Die Arbeitnehmervertreter wollen dabei die Zahl den Stellenstreichungen auf unter 5000 begrenzen.

Vor einigen Tagen hatte das Kabinett in Rom mit einer Gesetzesänderung den Weg für eine Sanierung des Unternehmens freigemacht. Dadurch soll der Kapitaleinstieg neuer Investoren ermöglicht werden.

Interessiert an einer Partnerschaft ist auch die deutsche Lufthansa.