Eilmeldung

Eilmeldung

Hoher Besuch aus den USA in Libyen

Sie lesen gerade:

Hoher Besuch aus den USA in Libyen

Schriftgrösse Aa Aa

Es ist der höchste Besuch aus den USA seit mehr als fünfzig Jahren: Außenministerin Condoleezza Rice ist in Libyen angekommen, zu einem Treffen mit Staatschef Muammar al-Gaddafi. Der letzte ähnliche Besuch fand 1957 statt; damals war Vizepräsident Richard Nixon hier.

Die Annäherung Libyens an den Westen geht damit weiter voran: Noch vor ein paar Jahren war der nordafrikanische Staat für westliche Länder ein Schurkenstaat, der den Terrorismus unterstützte. In den letzten Jahren ist er aber allmählich wieder in die Weltgemeinschaft zurückgekehrt.

Der bisher letzte Schritt auf diesem Weg war letzten Monat ein Abkommen mit den USA, wonach Opfer von Anschlägen und Angriffen auf beiden Seiten entschädigt werden sollen.