Eilmeldung

Eilmeldung

Sturm Hanna zieht in USA, Karibik bereitet sich auf Tropensturm Ike vor

Sie lesen gerade:

Sturm Hanna zieht in USA, Karibik bereitet sich auf Tropensturm Ike vor

Schriftgrösse Aa Aa

Der Wirbelsturm Hannah hat die US- Bundesstaaten Nord und Süd Karolina erreicht. Da er sich über dem Land jedoch abschwächte, richtete er bisher nur geringen Schaden an. Die Gouverneure der beiden Bundesstaaten hatten vorsorglich den Notstand ausgerufen und den Bewohnern gefährdeter Orte empfohlen, die Region zu verlassen. Sorgen bereitet der nächste Tropensturm: Die Meteorologen erwarten IKE stündlich auf den Inseln westlich von Kuba. Die Einwohner dort bereiten sich auf das Unwetter vor.

IKE hat mittlerweile die Stärke 4 erreicht, er wird vermutlich über die südlichen Bahamas ziehen. Ebenso wird er auf Kuba und im Süden Floridas erwartet. In Haiti sind bei den vergangenen Tropenstürmen hunderte Menschen ums Leben gekommen. hunderttausende sind direkt von der Katastrophe betroffen. Die Stürme verwüsteten große Teile der Ernte. Hilfslieferungen kommen nur schleppend voran. Schon bald könnte die Hälfte der 8 Millionen Einwohner des Landes vom Hunger bedroht sein.