Eilmeldung

Eilmeldung

Toronto - Festival der Festivals

Sie lesen gerade:

Toronto - Festival der Festivals

Schriftgrösse Aa Aa

Das Toronto-Filmfestival ist der Platz für die Vermarktung von Filmen. Auch Steven Belber hofft für seinen Streifen “Management”, in dem Jennifer Aniston die Hauptrolle spielt, in Toronto Abnehmer zu finden. Etwa 300 bis 400 Filme werden in diesem Jahr auf 23 Großbildschirmen in der Innenstadt von Toronto gezeigt. Auch deutsche Produktionen sind vertreten, insgesamt 36. Darunter “Im Winter ein Jahr” von Caroline Link und “Anonyma – Eine Frau in Berlin” von Max Färberböck.

1976 ins Leben gerufen gehört das TIFF heute zu den Top-Veranstaltungen der Filmbranche gleich hinter Cannes. Die Ursprungsidee des damals noch “Festival der Festivals” genannten Veranstaltung war, eine Auswahl von Filmen von internationalen Festivals zu zeigen.