Eilmeldung

Eilmeldung

Kim Jong Il möglicherweise schwer krank

Sie lesen gerade:

Kim Jong Il möglicherweise schwer krank

Schriftgrösse Aa Aa

Um den Gesundheitszustand des nordkoreanischen Machthabers Kim Jong Il gibt es Spekulationen: Aus US-Geheimdienstkreisen hieß es, Kim habe möglicherweise vor kurzem einen Schlaganfall erlitten. Ein Diplomat aus Südkorea erklärte, der 66-jährige sei im August zusammengebrochen. Kim Jong Il soll herzkrank sein und an Diabetes leiden. Sein Gesundheitszustand gilt als Staatsgeheimnis.

Anlass für die Spekulationen war eine Parade in Pjönjang zum 60. Gründungstag des kommunistischen Staates, bei der Kim nicht anwesend war. Am 50. wie auch am 55. Gründungstag hatte er sich dem Volk gezeigt. Auch die regulären Streitkräfte nahmen nicht an der Parade teil. Stattdessen marschierte Nordkoreas Zivilarmee auf, die sich aus militärisch ausgebildeten Arbeiter- und Bauernverbänden zusammensetzt.