Eilmeldung

Eilmeldung

US-Bankenkrise drückt weiter auf die Börsenkurse

Sie lesen gerade:

US-Bankenkrise drückt weiter auf die Börsenkurse

Schriftgrösse Aa Aa

Die Bankenkrise in den USA wirkt sich weiter auf die europäischen Börsen aus. Mit moderaten Verlusten starteten Frankfurt, London und Paris in den morgendlichen Handel. Auch der Dow Jones hatte zuvor stark nachgegeben.

Grund ist die Pleite der US-Investmentbank Lehman Brothers und der Notverkauf des Rivalen Merrill Lynch. Lehman Brothers hatte gestern Gläubigerschutz beantragt, nachdem mehrere Rettungsversuche gescheitert waren.

Die US-Regierung bezeichnete den Zusammenbruch als schmerzhaft, warnte jedoch vor Überreaktionen. Langfristig seien die Märkte stabil. Auch die Kurse in Australien, Hongkong und Singapur waren in die roten Zahlen gerutscht. Tokio schloss auf einem Dreijahrestief.