Eilmeldung

Eilmeldung

Federal Reserve lässt Leitzinsen unverändert

Sie lesen gerade:

Federal Reserve lässt Leitzinsen unverändert

Schriftgrösse Aa Aa

Vor dem Hintergrund der schweren Finanzmarktkrise in den USA hat die Notenbank keine geldpolitische Änderung vorgenommen. Die Währungshüter um Ben Bernanke ließen den wichtigsten Leitzins weiterhin bei zwei Prozent.

Die Entscheidung war in den vergangenen Tagen von Experten nicht mehr erwartet worden. Viele Analysten hatten eher mit einem weiteren Zinsschritt nach unten gerechnet. Die jüngsten Finanzspritzen in Milliardenhöhe reichten zur Stabilisierung der Märkte nicht aus, so der Tenor.

Der Insolvenzantrag am Montag der US-Investmentbank Lehman Brothers hatte in der Kreditwirtschaft Schockwellen ausgelöst. Medienberichten zufolge soll die britische Barclays Bank große Teile Lehmans übernehmen wollen.

Inzwischen steht offenbar auch der Versicherungsriese AIG vor dem Konkurs. Der Konzern muß laut Insidern bis Mittwoch rund 50 Milliarden Euro frisches Kapital auftreiben, ansonsten drohe die Insolvenz. Zwei Banken sollen mit Hochdruck daran arbeiten, ein Kreditpaket zu schnüren.