Eilmeldung

Eilmeldung

Fahnder nehmen 200 Drogenschmuggler fest

Sie lesen gerade:

Fahnder nehmen 200 Drogenschmuggler fest

Schriftgrösse Aa Aa

In einer groß angelegten Aktion haben Fahnder mehr als 200 mutmaßliche Mitglieder eines Drogen-Kartells festgenommen. Die meisten wurden in Mexiko und Guatemala geschnappt, aber auch in den USA und Italien. An der Aktion war auch die amerikanische Bundespolizei FBI beteiligt.

In Italien wurden insgesamt zehn Verdächtige festgenommen. Mehrere von ihnen sollen dem Clan Aquino-Coluccio der kalabrischen ‘Ndrangheta angehören.

Gleichzeitig wurden in Panama und Mexiko insgesamt 16 Tonnen Kokain und umgerechnet 40 Millionen Euro sichergestellt. Die beschlagnahmten Millionen sollen dem so genannten “Golf-Kartell” gehören. Ermittler schätzen, dass es bis zu 1400 Mitglieder zählt.